fbpx

Attraktives Wohn- & Geschäftshaus in zentraler Lage Essens (ID 023359)

Angebotspreis

640000

Fläche

306

Einheiten

6

Faktor

24,24

Status

in Vermarktung

Wohn- & Geschäftshaus

-

-

-

1995

Essen

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1955 auf einem ca. 370,00 m² großen Grundstück errichtet und erstreckt sich über drei Etagen. Die Liegenschaft umfasst 5 Wohneinheiten und eine vermietete Lagerfläche im Hinterhof. Die 5 Wohneinheiten verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 221,00 m² und werden mittels Gasetagenheizungen beheizt. Von den fünf Wohneinheiten wurden zwei Wohnungen komplett saniert, eine Wohnung erhielt einen neuen Anstrich und verfügt über ein zeitgemäßes Badezimmer, die restlichen zwei Wohnungen sind in einem veraltetet aber gepflegten Zustand. (Stand ca. 80er) Die modernisierten Wohnungen sind mit neuen Oberböden, neuen Fliesenspiegeln, neuen Sanitäranlagen inkl. neuer Verrohrung und einer neuen Gastherme ausgestattet. Die fünf Wohneinheiten sind vollständig vermietet und erzielen eine Gesamtmiete in Höhe von 20.100,00 €. Zusammen mit der vermieteten Halle im Hof des Gebäudes erzielt das Objekt eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von 26.400,00€. In dem Objekt wurden isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Die Elektroinstallationen sind dreiadrig und verfügen über einen FI-Schutzschalter. Die Dacheindeckung über 30 Jahre alt. Die Liegenschaft ist vollständig unterkellert und beinhaltet einen Waschkeller. Die Fassade des Hauses erhielt 2021/22 einen neuen Anstrich und rundet das Gesamterscheinungsbild des Hauses ab.

Lage

Altendorf liegt östlich vom Stadtzentrum gelegen und ist als einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Essens geprägt von dichter Wohnbebauung und einigen Gewerbegebieten. Der nördliche Bereich ist geprägt durch Arbeitersiedlungen und Schrebergartenkolonien. Bedingt durch den Strukturwandel im Ruhrgebiet ist Essen-Altendorf seit 1998 ein Stadtteil mit besonderem Erneuerungsbedarf. Im Stadtteil gibt es drei Grundschulen, wobei die beiden Grundschulen Hüttmannstraße und Markscheide ab dem Schuljahr 2008/2009 zu einer Grundschule Altendorf zusammengelegt wurden. Als weiterführende Schulen hat Altendorf die 1972 eröffnete Gesamtschule Bockmühle und eine kaufmännische Berufsschule, das Erich-Brost-Berufskolleg. Im Rahmen einiger Aufwertungen des Stadtteils wurde unter Anderem der Niederfeldsee geschaffen.

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden