fbpx

Wohn- und Geschäftshaus in Herne

Angebotspreis

1.250.000 €

Fläche

325 qm

Einheiten

7

Faktor

Status

Verkauft

Wohn- und Geschäftshaus

1950

Herne

Die Liegenschaft Hauptstraße 256 in Herne wurde im Jahre ca. 1950 auf einem ca. 837,00 m² großen Grundstück erbaut und verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 1.555,00 m², welche sich auf vier Gewerbeund drei Wohneinheiten verteilt. Beheizt wird die Immobilie mittels einer Fernwärmeheizung aus dem Jahre 1995. Ein Großteil der Fenster wurden bereits durch isolierverglaste Kunststoff-Fenster ausgetauscht. Lediglich im Treppenhaus sind noch Holzfenster verbaut. Die Sanitärbereiche sind durchschnittlich ausgestattet und wurden bei Neubezug sukzessive modernisiert.

Lage

Herne ist eine Großstadt im nördlichen Ruhrgebiet im Land NordrheinWestfalen. Die Immobilie befindet sich im Stadtteil Herne-Wanne im gleichnamigen Stadtbezirk rund fünf Kilometer westlich des Stadtzentrums von Herne. Herne-Wanne verfügt über ein Stadtteilzentrum mit eigener Füßgängerzone, an welcher das Objekt liegt. Die Unmittelbare Nachbarschaft besteht aus weiteren Wohn- und Geschäftshäusern. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten und Infrastruktureinrichtungen für den täglichen Bedarf sind im Umfeld vorhanden. Der Hauptbahnhof Wanne-Eickel befindet sich ca. 600 Meter südöstlich des Objektes. Bushaltestellen des ÖPNV sind fußläufig erreichbar. Die nächste Autobahnanschlussstelle zur A42 ist rund einen Kilometer entfernt. Es handelt sich insgesamt um eine lokal gute Geschäftslage (1A-Lage innerhalb von Herne-Wanne).

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden