fbpx

Wohn- und Geschäftshaus in Düsseldorf

Angebotspreis

350.000 €

Fläche

110 qm

Einheiten

1

Faktor

Status

Verkauft

Wohn- und Geschäftshaus

1911

Düsseldorf

Die hier angebotene Gewerbeeinheit befindet sich in einem sehr gepflegten Altbau-Mehrfamilienhaus in einer zentralen und belebten Straße im Herzen Düsseldorfs. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1911 auf einem ca. 235 m² großen Grundstück errichtet. Das Objekt im Erdgeschoss dieses Jahrhundertwende-Altbaus ist in einem gepflegten und repräsentativen Zustand. Die technischen Einrichtungen sind auf dem letzten Stand. Aktuell ist das Objekt von einem Labor für Medizintechnik angemietet, das Analysen durchführt. Die Parterre-Einheit ist unterteilt in einen geräumigen Laborraum zur Straßenseite und zwei Büroräume. Dazu bietet ein großer Flur die Möglichkeit, Aktenschränke und Bürogeräte aufzustellen. In einem weiteren Raum, in dem eine Teeküche eingerichtet war, ist zurzeit eine Kühlanlage installiert. Die Toilettenanlage wurde ebenfalls komplett modernisiert. Die Räume werden je nach individuellen Wünschen der Benutzer entweder mit einer Gas-Etagenheizung beheizt oder durch eine Klimaanlage gekühlt. Gesteuert werden die Raumtemperaturen über elektronische Thermostate. Zur Gewerbeeinheit gehört ein Kellerraum von etwa 6,7 m². Die Erdgeschosseinheit wurde im Jahr 2016 umfassend renoviert bzw. modernisiert, was sowohl Wände, Decken, Fußböden und den Sanitärbereich betrifft. Die Elektroinstallationen und die EDV-Verkabelung wurden in diesem Zuge erneuert. Alle Räume sind durch EDV-Verkabelung über eine zentrale Netzwerkanlage miteinander verbunden. Einige der Räume sind mit Elektro- und EDV-Steckdosen ausgestattet, die in sogenannten Bodentanks im Fußboden eingelassen sind. Um eine bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung zu gewährleisten, wurden energiesparende Langfeld-Deckenleuchten installiert. Die Fußböden sind mit hochwertigem Parkett ausgestattet. Zur Straße sind die Kunststoff-Fenster mit Schallschutzverglasung ausgestattet, die rückseitigen Fenster mit Doppelverglasung. Vor den Fenstern zur Straßenseite sind elektrisch geführte Metall-Rollläden eingebaut. Diese sind manuell oder über elektronische Zeitschaltuhren individuell steuerbar.

Lage

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf hat zurzeit über 640.000 Einwohner. Für die nächsten Jahre wird regelmäßig ein jährlicher Bevölkerungszuwachs von etwa zwei bis drei Prozent zu erwarten sein. Hierbei ist der hohe Anteil an jungen und gut gebildeten Menschen, die von der Stadt angezogen werden, besonders beachtenswert. Die Hüttenstraße liegt in der Düsseldorfer City – inmitten des Stadtbezirks Friedrichstadt. Kaum ein anderer Stadtteil hat sich in den letzten Jahren so positiv entwickelt wie dieses Viertel mit seiner zentralen Lage und den kurzen Wegen. Die Nähe zur Königsallee, zur Altstadt, zum Bankenviertel und zu den großen Einkaufsstraßen Graf-Adolf-Straße, Berliner Allee, Schadowstraße und Friedrichstraße sind Pluspunkte für diesen Stadtbezirk. Die hervorragende Infrastruktur sowie die optimalen Verkehrsanbindungen sind ebenso wichtige positive Faktoren, von denen die Lage des Objekts in der Hüttenstraße 33 profitiert, sodass es zu den attraktiven und begehrten Adressen zählt. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind zu Fuß in einem 5-Minuten-Umkreis zu erreichen, so wie zahlreiche Restaurants mit regionaler oder internationaler Küche. Gemütliche Cafés, rustikale Brauhäuser, Top-Hotels und Traditionskneipen, Supermärkte, Boutiquen und kleine Ladengeschäfte sind in diesem Viertel ebenso angesiedelt wie Schulen, Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Apotheken sowie unterschiedlichste Dienstleistungsunternehmen. Von der Hüttenstraße ist es nur ein kurzer Spaziergang zur „KÖ“, wie die Düsseldorfer ihre Königsallee liebevoll nennen. Sie ist das Herz der Stadt. Diese weltweit bekannte Shopping-Meile mit exklusiven Boutiquen, luxuriösen Juwelieren, eleganten Straßencafés und exzellenter Gastronomie mit kulinarischen Highlights zieht mit ihrem internationalen Flair täglich tausende Besucher an. Die Haltestellen von zwei Straßenbahnlinien, die im 10-Minuten-Takt in Ost-West- oder Nord-Süd-Richtungen fahren, sind nur 50 Meter vom Haus Nr. 33 entfernt. Von Bushaltestellen in der Nähe führen Linien in alle Stadteile, mit Verbindung in die an Düsseldorf angrenzenden, teils noch ländlichen Kleinstädte. Der Hauptbahnhof ist zu Fuß in zehn Minuten, mit dem ÖPNV in nur fünf bis sechs Minuten erreichbar. Die Fahrt zum Düsseldorfer Flughafen, dem internationalen Passagier-Drehkreuz im Nordwesten der Republik oder zu den Messehallen dauert mit dem Auto oder dem ÖPNV je nach Verkehrssituation durchschnittlich ca. 15 bis 20 Minuten.

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden