fbpx

2 Mehrfamilienhäuser in Duisburg Neudorf

Angebotspreis

1.350.000 €

Fläche

1.022 qm

Einheiten

18

Faktor

Status

Verkauft

2 Mehrfamilienhäuser

1963

Duisburg Neudorf

Bei der Liegenschaft handelt es sich um zwei Mehrfamilienhäuser mit 11 und 6 Wohneinheiten sowie einem Garagenhof mit 28 Garagen und einem Lagerraum. Das Objekt wurde im Jahre 1963 auf einem ca. 1.300,00 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 1.022,00 m². Das Haus wird mittels eine Fernwärmeheizung beheizt. Es wurden ausschließlich isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Die Klinkerfassade befindet sich in einem guten Zustand. Das Dachgeschoss wurde im Jahre 1996 ausgebaut und wärmegedämmt. Es wurden insgesamt 12 Wohnungen in den letzten Zehn Jahren kernsaniert. In diesen Wohnungen wurden unter Anderem sämtliche Bäder inklusive der Zu- und Abwasserleitungsrohre erneuert. Des Weiteren wurden die Elektroinstallationen zeitgemäß hergerichtet. Die sanierten Wohnungen verfügen über Fehlerstromschutz-Schalter. Die Bodenbeläge wurden erneuert und die Wände neu tapeziert. Es verfügen insgesamt 14 Wohnungen über Balkone und bodentiefe Fenster in den Wohnbereichen. Die Wohnungseingangstüren wurden überwiegend erneuert. Die Durchfahrt zum Garagenhof wurde auf Wunsch einer Mieterin ebenfalls mit einer Wärmedämmung verkleidet. Im Jahre 2014 wurden sämtliche Garagentore erneuert. Die allgemein Flächen befinden sich ebenfalls in einem gepflegten Zustand. Die Warmwasseraufbereitung findet sowohl über Durchlauferhitzer als auch teilweise über Gasboiler statt.

Lage

Duisburg Neudorf ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Duisburg-Mitte. Der Stadtteil befindet sich südöstlich der Innenstadt und wird im Westen umrahmt von den Stadtteilen Wanheimerort und Dellviertel. Er grenzt im Norden an Duissern und im Süden an die Stadtteile Bissingheim und Wedau. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr gewährleisten die deutsche Bundesbahn sowie die Duisburger Verkehrsgesellschaft. Diese durchziehen mit zahlreichen Haltestellen den Süden des Stadtteils. Die infrastrukturelle Anbindung ist, aufgrund der Nähe zum Duisburger Zentrum, sehr gut. Einige Sehenswürdigkeiten wie beispielweise der Duisburger Stadtwald, der Duisburger Zoo sowie die Universität sind überregional bekannt. Die Arbeitslosenquote ist rückläufig. Die Neudorfer Straße ist eine Seitenstraße der Mülheimer Straße. In ihrem weiteren Verlauf kreuzt sie die Kammerstraße und mündet in der Koloniestraße. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Duisburger Hauptbahnhofes. Die Liegenschaft ist vom Ostausgang des Duisburger Hauptbahnhofes in wenigen Minuten erreichbar. Betrachtet man die umliegende Bebauung so handelt es sich vorwiegend um eine mehrgeschossige Wohnbebauung und einige Wohn- und Geschäftshäuser. Die umliegenden Stadtteile können in wenigen Fahrminuten erreicht werden. Durch zahlreiche Geschäfte im Zentrum Duisburgs kann der tägliche Bedarf ausreichend gedeckt werden. Auch die zentralen Einkaufsstraßen können in wenigen Fahrminuten erreicht werden.

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden