fbpx

Mehrfamilienhaus in Essen Altenessen

Angebotspreis

560.000 €

Fläche

630 qm

Einheiten

9

Faktor

Status

Verkauft

Mehrfamilienhaus

Baujahr 1914

Altenessen in Essen

Die Liegenschaft wurde im Jahre 1914 auf einem ca. 885 m² großen Grundstück in guter, solider Bauweise in einer ruhigen Seitenstraße in Altenessen errichtet. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 590 m², welche sich auf neun optimal geschnittene Wohneinheiten aufteilt. Über das einladende Holztreppenhaus werden die drei Etagen des Objektes erreicht. Es wurden ausschließlich isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut und die Fenster im EG wurden im Jahre 2017 modernisiert. Durch moderne Gasetagenheizungen wird die Haustechnik koordiniert. Dem Objekt zugehörig sind drei Balkone und die Bäder in den Wohnungen wurden teilweise erneuert. Eine Dämmung der Fassadenrückseite wurde ebenfalls durchgeführt. Zu der Liegenschaft gehört ein großer Gartenbereich, welcher die Wohnqualität enorm steigert. Ein Mieterhöhungspotenzial liegt bei diesem vollunterkellerten Objekt ebenfalls vor. Nach Erhalt der Baugenehmigung wurde mit dem Ausbau des Spitzbodens zu Wohnzwecken begonnen, welcher jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen ist. Die beiden leerstehenden Wohnungen befinden sich bereits in der Neuvermietung. Den Mietern wird eine zentrale Lage geboten und folglich eine schnelle Anbindung an den ÖPNV und die naheliegenden Autobahnen.

Lage

Der nördliche Stadtteil „Altenessen“ unterteilt sich in die beiden Stadtteile Altenessen-Süd und Altenessen-Nord. Er grenzt an die Stadtteile Vogelheim und Bochold im Westen, an das Nordviertel im Süden, an Katernberg und Stoppenberg im Osten und an Karnap im Norden, wobei hier die Emscher mit dem parallel verlaufenden RheinHerne-Kanal die Grenze bildet. Die Infrastruktur ist als ausgezeichnet zu bezeichnen, da sich die Altenessener Straße mit Geschäften des täglichen Bedarfs, Apotheken und Ärzten in ca. einer Minute Fußweg befindet. Einkaufsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus, befinden sich sowohl in der Essener Innenstadt als auch ca. 10 Autominuten entfernt, im Limbecker Platz. Schulen, Kindergärten und diverse Ärzte befinden sich in unmittelbarer Nähe und zeigen Ihnen die Attraktivität dieser Lage auf. Die Bundesstraße 224 verläuft in Nord-Süd-Richtung durch Altenessen und hat am Autobahnkreuz Essen-Nord eine Anbindung an die Bundesautobahn 42. Eine weitere östlichere Abfahrt der A 42 heißt Essen-Altenessen. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist durch eine fußläufig erreichbare Haltestelle gewährleistet.

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden