fbpx

Eigentumswohnung in Essen Altenessen

Angebotspreis

128.000 €

Fläche

52 qm

Einheiten

1

Faktor

Status

Verkauft

Eigentumswohnung

2000

Altenessen in Essen

Beim Verkaufsobjekt handelt es sich um eine 52,00 m² große Eigentumswohnung in einer seniorengerechten Wohnanlage. Das vollunterkellerte Gebäude wurde ca. 2000 auf einem ca. 5.419,00 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über eine eigene Parkanlage, einen Gemeinschaftskeller, Gemeinschaftsräume sowie Aufzüge, um Barrierefreiheit zu gewährleisten. Die energieeffiziente Liegenschaft ist mit doppeltverglasten Kunststoff-Fenstern, einer Fernwärmeheizung und einer gepflegten Dacheindeckung aus dem Baujahr 2000 ausgestattet. Die dreiadrige Elektrik inkl. FI-Schutzschalter und die zeitgemäßen Leitungen sorgen ebenfalls für einen soliden Gesamteindruck. Die Wohnfläche verteilt sich auf ein helles und geräumiges Wohnzimmer (18,3 m²), ein helles Schlafzimmer (13,2 m²), eine Diele mit Einbauschrank (4,5 m²), eine Küche (6,5 m²) und ein seniorengerechtes Bad (5,7 m²). Ein großzügiger Balkon (2,2 m²) zur Südseite mit Markise, Außenrollos und eine begehbare Dusche sind ebenfalls vorhanden. Beim Innenausbau wurden hochwertige Materialien wie Parkett und matte Fliesen verwendet. Im Hausgeld sind die Kosten für Dienstleistungen eines internen Sozialarbeiters enthalten. Das Angebot wird durch eine hochwertige und voll funktionsfähige Einbauküche abgerundet.

Lage

Altenessen ist ein nördlicher Stadtteil der Stadt Essen. Er ist amtlich in die beiden Stadtteile Altenessen-Süd und Altenessen-Nord unterteilt. Zusammengenommen wäre Altenessen der bevölkerungsreichste Stadtteil Essens. Insgesamt verfügt der Stadtteil über viele Grünflächen. Das Einkaufzentrum Allee-Center befindet sich im Süden des Stadtteils, direkt neben den Katholischen Kliniken Essen-Nord. Eine Anbindung an den Fernverkehr ist durch die B224 an der westlichen Grenze, dem Autobahnkreuz EssenNord und die Auffahrt Essen-Altenessen gegeben. Der öffentliche Personennahverkehr des Stadtteils wurde in den neunziger Jahren grundlegend verbessert. Die Wilhelm-Nieswandt-Allee ist eine Hauptstraße, die im Süden der L64 entspringt und im Norden in die Altenessener Straße mündet. Die umliegende Bebauung in der Wilhelm-Nieswandt-Allee ist primär durch mehrstöckige Mehrfamilienhäuser und Einfamilienhäusern mit Gärten geprägt. Ärzte, Schulen und Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch die U-Bahn-Haltestelle Altenessen-Mitte gegeben und die Autobahnanbindung Essen-Nord ist nur wenige Fahrminuten entfernt.

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden wir uns gern bei Ihnen

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden