Objekt­ ID

Preis

330.000,00 €

Fläche

Ca. 267,00 m²

Mieteinnahmen p.a.

Ort

Essen-Steele

Baujahr

Einheiten

5

Objekttyp

Mehrfamilienhaus

Zustand

Faktor

Preis/m²

Käuferprovision

Mehrfamilienhaus in Essen-Steele

Die voll unterkellerte Liegenschaft wurde ca. 1912 auf einem ca. 153,00 m² großen Grundstück errichtet. Das Haus verfügt über eine Mietfläche von insgesamt ca. 267 m² verteilt auf 5 Einheiten, die wohnwirtschaftlich genutzt werden und alle vermietet sind. Alle Einheiten sind mit Laminat- und Fliesenoberböden ausgestattet. In 1996 wurde die Dachgeschoss-Wohnung nachträglich zu Wohnraum ausgebaut. Die Wohneinheit im 2. Obergeschoss verfügt über einen Balkon in Westausrichtung. Befeuert wird das Objekt zentral über eine Gas-Heizung, die Warmwasseraufbereitung findet dezentral über Durchlauferhitzer statt. Bis in das Jahr 2016 wurden die doppeltverglasten Kunststoff-Fenster sukzessive ausgetauscht. Die Elektroinstallationen wurden überholt und mit FI-Schutzschaltern ausgestattet. Steigleitungen (Kupfer) und Fallrohre (Kunststoff) befinden sich ebenfalls in einem zeitgemäßen Zustand. Bäderund Sanitäranlagen wurden sukzessive modernisiert und mit weißen Fliesen ausgestattet. In 2020 wurde eine neue Haustüranlage verbaut. Öffentliche Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Objekt, Garagen oder Stellplätze gehören nicht zur Liegenschaft.

Lage

In den späten 1960er und den frühen 1970er Jahren war Steele Schauplatz einer der größten städtebaulichen Umstrukturierungsmaßnahmen in der Bundesrepublik. Unter dem Stichwort „Sanierung“ wurde Steele besonders in seinen nördlichen und östlichen Teilen durch Abriss und Neubau umgestaltet. Im Rahmen dieser Flächensanierung wurden sowohl ganze Straßenzüge aus vorindustriellen Fachwerkhäusern geopfert, als auch weite Bereiche mehr oder weniger intakter gründerzeitlicher Bebauung zerstört. Von den meisten Häusern, die vor der Sanierung als Denkmal eingestuft wurden, überlebte kaum ein Bauwerk den Totalabriss eines ganzen Stadtviertels. Die Bewerungestraße zeichnet sich hauptsächlich durch eine mehrstöckige, ausschließlich wohnwirtschaftlich genutzte, Mehrfamilienhausbebauung in geschlossener Bauweise aus. Dies schafft eine homogene Wohnatmosphäre. Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs und darüber hinaus sowie Apotheken und Ärzte liegen in fußläufiger Umgebung im Stadtteilzentrum bzw. in der Fußgängerzone von Essen-Steele. Diverse Schulen und Kindergärten liegen ebenfalls in der Umgebung.

Weitere Immobilien

235.000,00 €

Zentral gelegenes Wohn-/Geschäftshaus in Bochum-Wattenscheid!

Ca. 218,50 m²

Ca. 1900

350.000,00 €

Zwei Gewerbeeinheiten in Toplage von Rüttenscheid!

Ca. 439,54 m²

Ca. 1976

145.000,00 €

Lichtdurchflutete Dachgeschosswohnung mit modernisiertem Badezimmer in Essen Schönebeck

Ca. 52,40 m²

Ca. 1972

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an:

Oder schreiben Sie uns:

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

GLÜCK AUF Immobilien GmbH
Am Stadtbad 37
45219 Essen

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Inhalt von Progressmap zu laden.

Laden Sie Map

Teilen Sie uns mit, wie wir Sie erreichen können und wir melden uns bei Ihnen!

Teilen Sie uns mit, wie wir Sie erreichen können und wir melden uns bei Ihnen!